Ergebnisse 27 km Einzelzeitfahren am 29.6.2011

30 Fahrer machten sich auf die 27 km nach Greffern und zurück. Neuer RSG Ried Zeitfahrmeister ist unser Simon Henke (Jahrgang 1994): Simon lieferte mit 36:07 Minuten eine sensationelle Leistung ab. (Schnitt: 44,87 km/h). Dass er ein exzellenter Zeitfahrer ist, hatte Simon schon vor einigen Wochen mit dem Vize-Titel bei der Baden-Württembergischen Zeitfahrmeisterschaft bewiesen.

Zweitschnellster RSG-Ried-Fahrer war Sebastian Henke als Dritter in 37:12 Minuten, der damit seine Vorjahresplatzierung wiederholte.

Zum Glück hat das Wetter recht gut gehalten, so dass das Zeitfahren für alle Beteiligten zu einer runden Angelegenheit wurde – auch dank des souveränen Einsatzes von Teresia und Michael Jenc als Zeitnehmer.

Hier die Resultate aller Fahrer: Ergebnisliste Einzelzeitfahren 2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.