Ergebnisse 27 km Einzelzeitfahren am 25.6.2009

Mit 34 Fahrern haben wir ein großes Starterfeld gehabt und mit Bernd Hornetz einen würdigen Sieger. Er verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich mit einer Wahnsinnszeit von 34:48 Minuten (Schnitt: 46,55 km/h). Das Wetter hat auch mitgemacht und so war es insgesamt eine runde Veranstaltung mit super Ergebnissen.

Schnellster RSG-Ried-Fahrer war Adrian Kreis als Vierter. Mit seinem 43,1er Schnitt ist er super gefahren. Gleiches gilt für Christian Veit: Mit 42,5 km/h Schnitt wurde er Fünfter.

Hier die Resultate aller Fahrer: Ergebnisliste Einzelzeitfahren 2009

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.