Ergebnisse Bergzeitfahren 20.09.2008

Der verdiente Sieg im Bergzeitfahren ging an Bernd Hornetz vom RSV Forchheim, der die Strecke in 12:00 Minuten absolvierte und Adrian Kreis (12:40 Minuten, RSG Ried Rastatt) mit 40 Sekunden Vorsprung auf Platz 2 verwies. Platz 3 ging an den ebenfalls besten bekannten Erwin Hickl (12:52 Minuten). Christian Veit blieb mit 12:54 ebenfalls noch unter der magischen 13 Minuten-Marke.

Bei den Frauen begeisterte Martina Höllige (Team Strassacker) mit einer Zeit von 14:21 Minuten – dies ist die schnellste Zeit, die je von einer Frau auf dieser Strecke erreicht wurde. Schnellster Senior war Triathlon-Urgestein Roland Käshammer vom SC Lauf (14:15 min).

Alle Ergebnisse

Hier die Resultate: Ergebnisliste Bergzeitfahren 2008

Sieger des Bergzeitfahren
Bernd Hornetz erreicht als Sieger das Ziel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ergebnisse Bergzeitfahren 20.09.2008

  1. Anonymous sagt:

    hallo,
    wurden in diesem Jahr keine Bilder gemacht?
    Gruß Benny

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.