Jahreshauptversammlung am 7.Februar 2014

Am vergangenen Freitag begrüßte Vorstand Jochen Klebsch die Mehrzahl der knapp 100 Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung.

Neben den Entlastungen der Vorstandsmitglieder und des Kassierers stand der Rückblick auf das vergangene 35. Vereinsjahr auf dem Programm, das einige Höhepunkte wie Triathlon, Einzel- und Paarzeitfahren, Kriterium, Bergzeitfahren, eine Pässefahrt rund um Andermatt, eine Vereinsausfahrt in die Provence und den Silvesterlauf zu bieten hatte.

Die Termine für das laufende Jahr wurden bekanntgegeben können oben in der Menüleiste eingesehen werden. Das Kriterium “Rund ums Rastatter Radhaus” findet 2014 nicht statt.

Danach folgten die Ehrungen der Vereinsjubilare, des Vereinsmeisters (Christian Veit) und der sportlichsten Seniorin im Badischen Radsportverband, Helga Klebsch.

Als Lizenzfahrer werden in diesem Jahr für die RSG Christian Veit und Patrick Eberhard aktiv sein.

Auch im Jahr 2014 werden die Geschicke des Vereins von den Vorständen Jochen Klebsch und Michael Jenc geleitet.

Eine heftige Diskussion entbrannte über das Thema “Samstagsausfahrt” (zu spät, zu schnell, zu heiß, zu wenige Teilnehmer…). Vorläufig gab es hierzu folgende Idee:

Zusätzlich zu den bewährten Ausfahrtterminen dienstags um 17.30 Uhr (ab März) und samstags um 14.00 Uhr (ganzjährig) soll es einen weiteren Termin am Samstag Morgen geben, über den auf der facebook-Seite des Vereins informiert wird. Treffpunkt für alle Ausfahrten ist das Fitnesscenter Gymnasion.

https://www.facebook.com/pages/RSG-Ried-Rastatt/330165367021263

 IMG_5014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.