Winterwanderung am 12. Dezember

Am 12. Dezember machten sich die RSG Ried-Wandersleute zur Winterwanderung auf: Wir liefen vom kalten, nebeligen Bühlertal über die vereisten Gertelbach-Wasserfälle hoch zum sonnigen Wiedenfelsen. Dort würzten unsere vereinseigenen “Feuerartisten” den Ausflug mit einer kleinen Gaskocher-Feuershow. Gott sei Dank hinderte uns dies nicht an der erfolgreichen Glühwein-Erwärmung. Zur Beruhigung: Niemand trug Blessuren davon.

Nach der Rast am Wiedenfelsen wanderten wir wieder ins Tal hinab und ließen den Tag bei leckerem Essen, kühlem Blonden und flottem Tischfußball in den Bühlertaler Parkstuben ausklingen.

Zum Vergrößern einfach die Bilder anklicken:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Winterwanderung am 12. Dezember

  1. vinizki sagt:

    schade wäre gerne dabei gewesen. es kommt halt öfer mal was dazwischen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.