Paarzeitfahren auf der Rheinuferstraße

Wie in jedem Jahr findet im Juli das traditionelle Paarzeitfahren der RSG statt. Der erste Start erfolgt am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr am Rheinstübel (Staustufe Iffezheim). Im Minutentakt gehen zwei Fahrer auf die 27 km lange Strecke nach Greffern und zurück. Bei der Berechnung der Wertungszeit findet ein Bonus-Malus-System Anwendung, das Geschlecht, Alter und Rennlizenzen berücksichtigt. Wertungsbeste müssen am Ende nicht unbedingt die sein, die die schnellste Fahrzeit geschafft haben.

Anmeldung zu dieser Trainingsfahrt auf eigene Gefahr ist am Start.

Informationen zur Wertungszeit findet ihr hier:

https://www.rsg-ried-rastatt.de/?page_id=1375

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Paarzeitfahren auf der Rheinuferstraße

  1. Gerhard Müller sagt:

    Habe gestern beim Triathlon mit der Nummer 827 mitgemacht. Wirklich sehr schöne Veranstaltung aber leider bin ich nicht in der Ergebnisliste…kann man dies prüfen oder habe ich einfach Pech gehabt…

    • Christian Späth sagt:

      Hallo! Unsere Zeitnehmer schauen sich das heute noch einmal an und schauen, ob sie das rekonstruieren können.

      • Christian Späth sagt:

        So, die überarbeitete Liste ist nun online. Ich hoffe, es passt alles.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.