RSGler im Wettkampfmodus

In den letzten Wochen gab es einige Wettkämpfe, bei denen einige unserer Vereinsmitglieder sportlich oder organisatorisch aktiv waren.

Als Lizenzfahrer in der Amateurklasse ging Christoph Schrod beim Kirrlacher Kriterium über 51 km an den Start. Bei ganz schlechten Wetterbedingungen konnten sich drei Fahrer aus Stuttgart-Vaihingen vom Feld absetzen und das Rennen unter sich ausmachen. Christoph versuchte zweimal erfolglos aus dem Feld zu kommen und musste sich am Ende mit Platz 25 (von 39 Fahrern) begnügen.

Am ersten Maiwochenede fuhr Christoph Schrod dann das Rundstreckenrennen in Offenbach an der Queich. Zum ersten Mal konnte er die Erfahrung machen in einem großen Feld  von ca.150 Startern zu fahren. In einem von guten Windverhältnissen begünstigten schnellen Rennen (45 km/h) fielen ständig Fahrer hinten aus dem Feld. Christoph hielt bis wenige Runden vor Schluss seine Position im Feld, musste dann aber doch abreißen lassen und fuhr die letzten Runden alleine zu Ende.

Beim Profirennen Eschborn-Frankfurt (ehemals “Henninger Turm”) war Thomas Senski organisatorisch eingebunden. Er kümmerte sich mit seiner Erfahrung des Ex-Rennfahrers unter anderem um die Streckensicherung.

Einen Wettbewerb der besonderen Art durfte Elmar Petrisor bestreiten. Auf der Lieblingsinsel der Deutschen fand der legendäre Granfondo “Mallorca 312″ statt, bei dem an die 8000 Starter aus allen Nationen das Tramuntana-Gebirge und den Rest der Insel unter die Reifen nehmen. Bestens vorbereitet (Form, Material und Streckenkenntnisse konnten kaum besser sein ;-) ) ging Elmar in Playa de Muro an den Start und konnte bei bestem Wetter eine sehr beachtliche Leistung abrufen. Auch wenn er gegen Ende auf den Rampen rund um Arta richtig leiden musste, kam er in 11:19 Stunden in der Gesamtwertung auf Platz 193, was angesichts der 312 km und an die 5000 Höhenmeter einen mehr als respektablen Schnitt von 28 km/h bedeutet.

GalleryHandler.ashx

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.