Ergebnisse des 9. Laufwelt-RSG-Ried-Triathlon am 13. Juli 2005

61 Teilnehmer begaben sich gestern bei idealen Bedingungen auf die Triathlon-Strecke: 400 Meter Schwimmen, 17 km Radfahren und 4 km Laufen lagen vor den Athleten.

Als schnellster Mann kam Christoph Gernsbeck nach 51:04 Minuten ins Ziel. Schnellste Frau war Sabine Spieker in 57:03 Minuten. Alle Ergebnisse findet Ihr in der Vollständigen Ergebnisliste (PDF, 18 kB).

Wir danken allen Triathleten für ihre Teilnahme und freuen uns mit Euch schon auf den Jubiläumstriathlon im kommenden Jahr, wenn es zum 10. Mal rund geht.

PS: Wer Lust auf einen weiteren Wettkampf hat, kann schon jetzt einmal den 24. September 2005 vormerken. An diesem Termin findet unser RSG Ried Bergzeitfahren von der Förcher Kreuzung nach Ebersteinburg mit Teilnahmemöglichkeit für jedermann statt.

Bildergalerie

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Ergebnisse des 9. Laufwelt-RSG-Ried-Triathlon am 13. Juli 2005

  1. Ute Stuttfeld sagt:

    Hallo, es war gestern mein erster Triathlon. Hat viel Spass gemacht. Danke für die Superorganisation. Bin nächstes Jahr wieder dabei.
    Gruss an alle Helfer.
    Ute Stuttfeld

  2. Götz, Andreas sagt:

    Hat Spaß gemacht, werde bestimmt nächstes Jahr wieder dabei sein. Allerdings sollte man auch kontrollieren, ob Windschatten gefahren wird. Ist ärgerlich für die, die sich an die Regeln halten. Ohne Androhung einer konkreten Strafe wird sich da wohl nichts ändern.

  3. Petra Peters sagt:

    Hallo, ich fands klasse, muss mich aber meinem Vorgänger anschließen-Windschattenfahren habe ich sowohl bei den Frauen, wie auch bei den Männern beobachtet. Das ist unsportliches Verhalten, wer sich eine Platzierung auf diese Art ergattert, betrügt sich und andere TeilnehmerInnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.