Leon Uhrig in Reute auf dem Podium

Unsere beiden jungen Fahrer Adrian Götz (Jugend U17) und Leon Uhrig (Junioren U19) standen am vergangenen Sonntag beim Rundstrecken-Klassiker “Rund um Reute” am Start. Die beiden Klassen gingen um eine Minute verstezt auf die 72-km-Strecke in der Nähe von Freiburg. Leon konnte einen starken dritten Platz erreichen. Auch Adrian fuhr ein couragiertes Rennen und beendete es auf einem respektablen elften Rang.

Leon Uhrig auf dem Podium

Leon Uhrig auf dem Podium

Adrian Götz (U17) in Reute

Adrian Götz (U17) in Reute

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.