Jahreshauptversammlung 2019

Am 15.3.2019 trafen sich im Vereinsheim der Freunde für Deutsche Schäferhunde zahlreiche Mitglieder der Radsportgemeinschaft zur JHV.

Nach der Kassenprüfung, der Entlastung des gesamten Vorstands und den Berichten der Fachwarte hielt Vorstand Jochen Klebsch einen Rückblick auf die zahlreichen erfolgreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres, das vor allem im Zeichen des 40-jährigen Vereinsjubiläums stand. Sportlich hervorgehoben wurden Leon Uhrigs Erfolge in seiner zweiten Rennsaison mit der Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften, Thomas Senskis tolle Leistung beim Ötztaler Radmarathon und Tobias Bailers Langdistanz-Wettkämpfe.

Die Termine für das Jahr 2019 wurden bekanntgegeben:

  • Karfreitagsausfahrt nach Ulm in den Bauhöfer Biergarten: 19. April 2019: 10.30 Uhr vor   dem Rastatter Schloss, die Fahrt findet bei trockenen Bedingungen statt
  •  Einzelzeitfahren: 27. Juni 2019, 19.00 Uhr Staustufe
  •   Triathlon: 17. Juli 2019 Triathlon 19.30 Uhr
  •  Paarzeitfahren: 25. Juli 2019, 19.00 Uhr
  •   Andermatt: Noch offen; wenn, dann letzte Sommerferienwoche oder Pfingstferien
  •  Bergzeitfahren: 14. September 2019, 14.00 Uhr
  •   Adventslauf/ Silvesterlauf: 29. Dezember 2019
  •  Noch offen: 27. bis 29. September 2019 Abschlussfahrt: eventuell Etappenfahrt nach dem Vorbild der Kniebis – Südschwarzwaldtour

Als Vereinsmeister 2018 wurden Patrick Eberhardt (Berg- und Einzelzeitfahren) und Holger Dörr (Triathlon) geehrt.

In der laufenden Saison sind folgende Lizenzfahrer für die RSG aktiv:

U15: Adrian Götz

U17: Leon Uhrig

Masters: Christian Veit, Patrick Eberhardt, Antonio Caballero-Duarte

Des Weiteren wurde die Anpassung der Mitgliedsbeiträge (seit 2005 unverändert) von den Anwesenden mit großer Mehrheit beschlossen.

 

alt neu
Einzel Erw. 40,- 45,-
Jugend 28,- 30,-
Familie nur Paar 68,- 75,-
Alleinerziehend u. Kinder 68,- 75,-
Familie, Paar u. Kinder 80,- 90,-

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.