So läuft es bei unseren Jugendlichen

Am heutigen Sonntag konnten unsere beiden jungen Rennfahrer Adrian und Julian im Kriterium in Linkenheim mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.

Julian, der jüngere der beiden Brüder, konnte im Einsteigerrennen über 2,2 km den Sieg einfahren. Adrian startete bei den Shülern U 15 und musste über 17 km um Punkte kämpfen. In seinem erst dritten Lizenzrennen kann er mit dem siebten Platz sehr zufrieden sein!

Unser U-17-Junior Leon Uhrig zog am selben Tag das Straßenrennen in Kirchheimbolanden vor, das als Jubiläumsrennen “50ste Auflage des Internationalen Straßenpreises des Donnersbergkreises” ausgeschrieben war. Gegen starke Konkurrenz konnte sich Leon auf Platz 11 behaupten und Wertungspunkte einfahren.

Julian Götz gewinnt das Einsteigerrennen in Linkenheim

Julian Götz gewinnt das Einsteigerrennen in Linkenheim

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.