Saisonabschlussfahrt ins Elsass

Am vergangenen Wochenende machten sich 14 unentwegte RSG´ler in 2 Gruppen auf zur  Abschlussfahrt, zum Chateau du Hochstein in Wingen sur Moder. Nach ca. 80 weitgehend flachen und gemütlichen Kilometern bei bestem Wetter wurden die Radfahrer von Else und Claus, die das Gepäck mit dem Auto befördert hatten, mit den ersten gerstehaltigen Getränken im Park des Chateaus empfangen. Abends wurden die Akkus für den nächsten Tag gefüllt, nicht nur mit üppigem Elsässer Essen…..

Am Samstag ging es wieder aufs Rad, eine Gruppe radelte ins Saarland ins Bliestal, die andere Gruppe nahm sich eine etwas größere, hügeligere Runde vor und radelte 110 km über Saverne, den Col du Valsberg, den Rocher Dabo, das Schiffshebewerk Lutzelbourg und La Petite Pierre zurück nach Wingen.

Wer gedacht hatte, das Wetter an diesem Tag sei nicht zu toppen, musste sich am Sonntag eines Besseren belehren lassen: Bei absolutem „Kaiserwetter“ und bester Laune ging es über die Rheinfähre Plittersdorf zurück nach RastattDAKOTA

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.