Rheinstetten-Cup: Ein erfolgreicher Tag für die RSG

Beim Rheinstetten-Cup, einem Kriterium-Rundkurs in Mörsch, gingen am heutigen Sonntag in diversen Rennen Fahrer unseres Vereins an den Start.

Das Einsteigerrennen über fünf Runden konnten die Brüder Julian Götz, der Platz 3 erkämpfen konnte, und Adrian Götz, der den Sieg einfuhr, erfolgreich gestalten.

IMG-20170924-WA0000

Etwas länger in die Pedale treten musste Leon Uhrig im Rennen der Schüler (U15) mit Lizenz. hier ging es über 25 Runden, in denen sich Leon beständig im vorderen Fahrerfeld aufhalten konnte und sich am Ende nur zwei favorisierten Oberhausenern geschlagen geben musste. Er durfte sich über einen starken dritten Platz freuen.

20170924_141554

Im gemeinsamen Rennen der Senioren und U-19-Junioren starteten unsere beiden Lizenzfahrer Christian Veit und Patrick Eberhard. Beide boten über die 60 Runden eine couragierte Vorstellung. Leider war Patrick Eberhardts Ausreißversuch acht Runden vor Schluss nicht von Erfolg gekrönt. Dafür schaffte es Christian Veit am Ende auf den zweiten Platz der Schlusswertung.

IMG-20170924-WA0002

Die zahlreichen Zuschauer aus Rastatt mussten bei bestem Wetter ihr Kommen nicht bereuen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.