Turmbergrennen in Durlach

Das diesjährige Turmbergrennen wurde begleitet von den Feierlichkeiten zum Drais-Jubiläum, das ganz Karlsruhe in Sachen Fahrrad in Beschlag nahm. Nach einigen Jahren Abstinenz gingen mal wieder zwei unserer Jungs mit ihren Rennrädern an den Start der 1800 Meter langen Bergaufstrecke zum Gipfel des Turmbergs. Das Besondere an diesem Rennen ist, dass es Vorläufe gibt, in denen man sich für die Finalläufe qualifizieren kann. Die Rennen werden nicht als Einzelzeitfahren, sondern mit Massenstart durchgeführt.

Christian Veit konnte sich über den Vorlauf für das A-Finale der Herren qualifizieren, in dem er mit sehr starken 4 Minuten 7 Sekunden Vierter wurde.

Leon Uhrig gewann das Rennen der Schüler (U 15) souverän mit einer Minute Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Durch seine tolle Zeit durfte er danach noch beim B-Finale der Männer starten. Hier hatte er etwas Pech und kam im Massenstart kurz zu Fall. Dennoch wiederholte er seine Zeit von 5:00 Minuten und landete auf Platz 15.

IMG-20170527-WA0004

 

IMG-20170527-WA0005

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.