Radrennen in Kartung

Am 30. April waren diverse RSG´ler bei den Rennen des RSG Eldelweiß Kartung aktiv und erfolgreich. Bei bestem Wetter gingen um 12.30 Uhr die Senioren mit Lizenz an den Start. Christian Veit, seit dieser Rennsaison mit 40 Jahren berechtigt, Seniorenrennen zu fahren, musste sich beim Kriterium in einem sehr starken Fahrerfeld behaupten und konnte das Rennen als 21ster beenden.

20170430_134410

Danach fanden diverse Einsteigerrennen statt. Bei den U-13-Einsteigern fuhren Adrian und Julian Götz mit. Adrian gewann das Rennen über 2 Runden souverän, Julian verpasste als Vierter die Platzierungen nur knapp.20170430_135355

20170430_142815

Etwas anspruchsvoller gestaltete sich das U-15-Rennen für Jugendliche mit Lizenz. Dieses Rennen wurde als Kriterium ausgefahren und ging über 15 Runden. Leon Uhrig, der erst sein zweites Rennen als Lizenzfahrer bestritt, schlug sich wacker, konnte zwei Prämien einstreichen und beendete das Rennen auf einem respektablen 8. Platz.

20170430_160650

Den vermutlich aktivsten Part aller anwesenden RSG-Mitglieder hatte Thomas Senski, der als Moderator aller Rennen über viele Stunden hinweg qualifiziert und routiniert alles kommentierte, was sich rund um die Rennen abspielte ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.