Jahreshauptversammlung 2017

Michael Jenc, Peter Fritz, Christian Götz, Patrick Eberhardt, Jochen Klebsch

Michael Jenc, Peter Fritz, Christian Götz, Patrick Eberhardt, Jochen Klebsch

Am Freitag, den 17.März kamen die Mitglieder der RSG im Vereinsheim der Freunde Deutscher Schäferhunde zur Jahreshauptversammlung zusammen. Vorstand Jochen Klebsch führte durch die Tagesordnung, die nach einer Totenehrung für Adolf Schühle einen Rückblick auf die Ereignisse des Jahres 2016 beinhaltete. Neben den inzwischen traditionellen Veranstaltungen wie dem Einzelzeitfahren und dem Paarzeitfahren auf der Rheinuferstraße, dem Bergzeitfahren nach Ebersteinburg, dem Triathlon im Freizeitparadies Plittersdorf und dem Silvesterlauf bei der Laufwelt fanden diverse kleinere Aktivitäten der Vereinsmitglieder statt, unter anderem eine Ausfahrt mit alten Rennrad-Klassikern, eine Fahrt in die Provence, ein Hüttenwochenende in Herrenwies, eine Winterwanderung und diverse Spinning-Stunden im Gymnasion Rastatt. Aus den Einnahmen der Veranstaltungen wurden Spenden für die Organisation “Benny und Co.”, die am Duchenne-Syndrom Erkrankte unterstützt, abgegeben.

Besonders erwähnt wurden die seit jüngster Zeit im Verein aktiven Jugendlichen Adrian und Julian Götz sowie Leon Uhrig, die bei diversen Nachwuchsrennen sehr erfolgreich waren. Ebenfalls sehr erfolgreich war die 76-jährige Helga Klebsch, die mit 3320 registrierten Jahreskilometern bei Radtouristikfahrten des Badischen Radsportverbandes den zweiten Platz in ihrer Altersklasse erreichte.

Nach der Entlastung des Kassierers Karl-Heinz Kolberg wurden die Lizenzfahrer für die kommende Rennsaison vorgestellt. Für die RSG gehen neben den bewährten Kräften Patrick Eberhardt und Christian Veit erstmals Antonio Duarte und als Jugendlicher Leon Uhrig an den Start.

Geehrt wurden die Jubilare Peter Fritz (75 Jahre), Rene Reeb (70 Jahre), Markus Köstel und Christian Götz (50 Jahre) sowie die Vereinsmeister Triathlon Holger Dörr und Vereinsmeister Straße Patrick Eberhardt.

Die Abstimmung über die neue Satzung wurde auf den 7.April, 17 Uhr, im Vereinsheim der Freunde Deutscher Schäferhunde verlegt. Die Vorstandschaft bittet um zahlreiches Erscheinen.

Das Dienstagstraining (Beginn 17:30 Uhr vor dem Gymnasion Rastatt) beginnt ab dem 28.3.2017. Gäste, die Spaß an sportlichem Radfahren haben, sind herzlich willkommen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.