Unser Nachwuchs in Kartung

Bereits am Tag nach seiner Teilnahme am Bergzeitfahren stand dere dreizehnjährige Leon Uhrig bereits wieder am Start. Dieses Mal beim Einsteigerrennen für Jugendliche, die noch keine Lizenz haben, in Kartung. Mit ihm im Trikot der RSG Ried Rastatt Adrian Götz (11 Jahre alt). Aufgrund des schlechten Wetters und der damit verbundenen schwachen Beteiligung wurden die Rennen U13 und U15 zusammengefasst. Die U15-Fahrer mussten den jüngeren 15 Sekunden Zeitvorsprung lassen, bevor sie auf dieselbe Strecke gingen. Unsere beiden Nachwuchsfahrer konnten in beiden Klassen den ersten Platz erringen!

Leon Uhrig (2. v.l.) wurde Sieger im U15-Rennen

Leon Uhrig (2. v.l.) wurde Sieger im U15-Rennen

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.