Ergebnisse des Silvesterlaufs 2014

IMG_0996 (Large)

Hier die Ergebnisse des heutigen Silvesterlaufes, bei dem wir mit 233 Startern witterungsbedingt leider nicht die Teilnehmerzahlen des Vorjahres erreichen konnten:

Urkunden

Erstmals können wir Urkunden für alle Läufer online anbieten. Bitte einfach die Startnummer eingeben und schon wird Deine Urkunde angezeigt.

Startnummer:

Du hast Deine Startnummer vergessen? Kein Problem: Du findest Deine Startnummer in den oben verlinkten Ergebnislisten.

 

Jede Menge Arbeit hatten die Veranstalter und Helfer am letzten Tag des Jahres 2014, um trotz der diesmal nicht allzu günstigen Wetterlage die Veranstaltung zu stemmen. So musste im Vorfeld z.B. auf dem verschneiten und matschigen Boden anstelle der üblichen Kreidemarkierung mit Farbspray und Flatterband improvisiert werden, um den Läufern den Weg zu weisen.  Peter Fritz, der ehemalige Wintersdorfer Orstvorsteher, ließ es ich nicht nehmen, auch in diesem Jahr vor der LAUFWELT den Startschuss zu geben.

Viele Starter kamen aus dem benachbarten Elsass, aber auch aus der Pfalz, aus dem Schwabenland und aus der Ortenau waren Läuferinnen und Läufer angereist, die sich von der Aussicht auf dreckige Laufschuhe und Sportkleidung nicht abhalten ließen.

Über die 5000-Meter-Strecke siegte der erst 14-jährige Romain Kreiss in 18:28 Minuten vor Oliver Siat und Florian Ludwig. Schnellste Frau war in diesem Rennen Sylvia Schmieder, die in 21.00 Minuten Platz 5 belegte.

Im Lauf über 10 500 Meter konnte Alexander Pütsch gewinnen. Er benötigte 35:28 Minuten und damit fast zwei Minuten weniger als Alexandre Klein auf Platz 2. Freddy Lapp wurde Dritter, Lisa Ziegler aus Bühl konnte sich Platz 5 im Gesamtklassement sichern und siegte damit bei den Frauen.

Das Hauptrennen, der Halbmarathon über 21 km, wurde von Stephane Denivelet Guehrar dominiert. Er gewann in 1:14:47 Stunden vor Olivier Oesterle und Christophe Scherno. Schnellste Frau im Halbmarathon war Valerie Stopa-Capelle.

Von der RSG Ried-Rastatt starteten Boris Ramsteiner (Platz 15) und Thorsten Henkel beim Halbmarathon.

Hier der Link zur Bildergalerie:

https://picasaweb.google.com/113590875760424576127/RSGRastattSilvesterlauf2014?authkey=Gv1sRgCOv03YnYurqGdg

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Ergebnisse des Silvesterlaufs 2014

  1. Petra Schmitt sagt:

    Petra Schmitt Startnummer 517
    sehr geehrte Damen und Herren,
    ich sehe gerade dass ich den 2. PLATZ Bein 10 km Silvesterlauf erreicht habe. Es war mein allererster Wettlauf und laufe auch erst seit 4 Monaten. Daher hab ich damit nicht gerechnet und daher war ich auch bei der Siegerehrung nicht mit dabei. Nun meine Frage gibt es ne Möglichkeit das ich meine Medaille noch abholen kann.
    Bitte um Rückantwort

    mit freundlichen grüßen
    Petra Schmitt

    • admin sagt:

      Hallo Petra, vielen Dank für Deine Teilnahme. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz in Deiner Altersklasse. Insgesamt hast Du bei den Damen den 15. Platz belegt. Bei den Altersklassen haben wir nur jeweils den Altersklassensieger mit einer Medaille ausgezeichnet.

  2. Ramon sagt:

    Hallo,

    wollte mal fragen ,wo man die Bilder die die Fotogtrafen gemacht haben finden kann. ??

    mfg Ramon

  3. Sylvestre BECKER sagt:

    Hallo,
    Zu erst, danke schön für dieses super Wettbewerb. Es war sehr schön mit dem Schnee.
    Ich bin Altersklassensieger für Kategorie M 20 – 29. Kann ich noch meine Medaille noch abholen ?

    Danke,
    Sylvester aus Elsass.

  4. emanuele sagt:

    Wann fotos?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.